Home St. Wendel St. Wendel

TTV Niederlinxweiler mit vier Mannschaften im Landespokal vertreten

TTV Niederlinxweiler mit vier Mannschaften im Landespokal vertreten
28. Januar 2020

Sowohl bei den A Schülern (U15) als auch der Jugend U18 ist man mit einem Sieg im Achtelfinale in die nächste Runde gelangt.
Bild

Für die U15 traten Moritz Krone, Joe Zimmer und Hannes Fischer in Hülzweiler an. Neben der Tatsache, dass Hülzweiler nur mit zwei Mann antrat ließen sich die Jungs nicht aus dem Konzept bringen und fuhren einen ungefährdeten 4:0 Sieg ein.

Bei der U18 mussten Marwin Rehmer, Nils Einloft und Hannes Fischer in Altenwald ran. Der Großteil der Spiele war heiß umkämpft; so musste Nils gar im dritten Satz einen 17:15 Dämpfer hinnehmen, konnte den Sack anschließend jedoch zumachen. Auch im Entscheidungsdoppel ging es eng zu, doch Marwin und Hannes konnten schließlich mit einem 3:1 Erfolg den vierten Punkt und damit den Sieg für den TTV perfekt machen.

Durch ein Freilos sind die B Schüler (U13) ebenfalls ins Viertelfinale eingezogen; die zweite Mannschaft der Aktiven kann sich nach Gewinn des Final Four Nord 1 gegen Marpingen/Alsweiler nach einem Freilos in der 1. Runde auf das Achtelfinale vorbereiten.

Nicht unerwähnt bleiben soll der Pokalerfolg der dritten Herren im Final Four Nord-Ost nach einem 4:1 gegen Rubenheim-Medelsheim sowie einem 4:2 gegen Oberwürzbach.




Weitere Themen aus dem Ressort St. Wendel:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was