Home St. Wendel St. Wendel

Tischfussball Bundesliga 2020

Tischfussball Bundesliga 2020
23. Dezember 2019

Direkt am ersten Wochenende des neuen Jahres findet im Nordrhein-westfälischen Uckerrath die Aufstiegsrunde für die Tischfussballbundesliga statt. Mit von der Rolle ist der TFC St. Wendel.

6 Jahre nach Gründung der Leistungsportabteilung steht der Mannschaft um Kapitän Maurice Klass ein grosser Schritt Richtung Projektziel bevor. Der TFC will seine aktiven auf Dauer in der Bundesliga etablieren und irgend wann die Deutsche Meisterschaft im Mannschaftssport gewinnen.


Das besondere an diesem Team ist das 5 der 9 aktiven mit dem Junioren Team des TFC St. Wendel die Deutsche Meisterschaft schon 2016 und 2019 ((in Kooperation mit dem TFC Frankenthal)) gewonnen haben. 2 Kids im Alter von 12 Jahren, 2 Jugendliche von 16Jahren und einer von 20 sagen einiges über die gute Arbeit in diesem Projekt aus.
In St. Wendel setzt man auch auf Regionale Spieler aus dem Saar-Lor-Lux Raum. Geführt wird dieses Team von Dirk Schneider aus Neuweiler und dem französischen Altmeister aus Straßburg Sébastien Meckes. Die Nähe zu vielen Spielern aus Frankreich spielt in der Historie des Vereins eine grosse Rolle. Im Saarland wird im Gegensatz zum Rest der Republik der französische Tischkicker Bonzini gespielt. In 2018 und 2019 könnte der TFC St. Wendel zweimal die Vizemeisterschaft in der saarländischen Landesliga eringen.

Zudem konnte 2019 der saarländischen Pokalwettbewerb in einem spannenden Finale gegen den OTC Ottweiler gewonnen werden.




Weitere Themen aus dem Ressort St. Wendel:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was