Home Vereine im Saarland Heimatverein Bachem 1975 e.V.

Bachemer Kauzenfest - ein toller Erfolg

Bachemer Kauzenfest - ein toller Erfolg
k26.jpg

Am 13.8.2017 veranstaltete der Heimatverein Bachem wieder sein bekanntes und beliebtes Kauzenfest, bei dem wir viele Besucher empfangen durften. Wie gewohnt gab es auch wieder viele Highlights. Neben einer ganztägigen Traktorausstellung der Traktorfreunde Merchingen wurde ein alter Grenzstein aus der Saargebietszeit enthüllt. Nach dem verlorenen ersten Weltkrieg war dieser Grenzstein Bestandteil der Grenze zwischen dem Deutschen Reich, zu dem u.a. Hausbach, Losheim und Rimlingen gehörten, und dem Saargebiet mit seinem Grenzort Bachem (1920-1935). Er lag fast komplett verschüttet auf einem 800m entfernten Acker, behinderte die Landwirtschaft und drohte in absehbarer Zeit, wie viele seiner Artgenossen,  zu verschwinden – er wurde aber rechtzeitig vom Heimatverein gerettet.

(Weitere Informationen unter www.hvbachem.de)

Pastor Peter Alt erlaubte es uns liebenswürdigerweise, den Grenzstein, zusammen mit einer kleinen Infotafel, auf dem Kirchengelände in Bachem aufzustellen. Hier steht er hoffentlich noch viele Jahre und gibt dem interessierten Betrachter einen Einblick in die spannende Geschichte Bachems.

Die Enthüllung des Grenzsteins durch die Vorsitzenden des Heimatvereins, Werner Denis und Jürgen Schumacher, wurde von vielen Festgästen verfolgt und brachte uns eine sehr positive Resonanz, nicht nur bei der Bachemer Bevölkerung.

Vielen Dank an die Firma Laux aus Niederlosheim, die den Schotter für einen schönen Untergrund kostenlos lieferte und an Ernst Schaukellus, der die Edelstahlhalterung für die Infotafel kostenlos herstellte. Danke auch an den Kaplan Patrick Krutten, der den Stein einsegnete und somit würdig machte, an dieser schönen Stelle zu stehen.


Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN