Home Vereine im Saarland Haus und Grund Riegelsberg-Köllertal

Verein Haus und Grund Riegelsberg wählt neuen Vorstand

22. August 2017 18:00

Verein Haus und Grund Riegelsberg wählt neuen Vorstand
Haus & Grund Riegelsberg 22.08.2017 d.jpg
Haus & Grund Riegelsberg 22.08.2017 d.jpg

22.08.2017. Zur Neuwahl des Vorstands trafen sich die Vereinsmitglieder in der Pizzeria Italia in der Saarbrücker Straße 159 auf dem Stumpen. In seinem Rechenschaftsbericht konnte der Vorsitzende Rechtsanwalt Horst Altmeyer neben den Vorträgen zu den Themen „Grundlagen des Mietrechts“ und „Modernisierung einer Heizungsanlage“ sowie der „Einführung in das Wohnungseigentumsrecht“ insbesondere den Besuch des Feuerwehrgerätehauses nebst Vortrag über „Brandschutz im und ums Haus“ hervorheben. Er dankte dem Referenten Dipl. Ing. Rolf Weber und dem Wehrführer Volker Klein, die beide deutlich machen konnten, wie wertvoll das Engagement der Männer und Frauen der Feuerwehr für Schutz von Leben und Eigentum ihrer Mitbürger ist. Die jährlichen Vereinsfahrten im Berichtszeitraum führten nach Nancy in Lothringen und das dortige Jugendstilmuseum sowie in das noch mittelalterlich geprägte Freinsheim in der Pfalz. Und der erneut deutliche Zuwachs an Mitgliedern hat zu einem entsprechend zunehmenden Bedarf an Beratung und Unterstützung der Mitglieder in allen Fragen „rund ums Haus“ geführt, sowohl telefonisch als auch in den monatlichen Sprechstunden.

Der Landesvorsitzende Rechtsanwalt Dr. Michael Weiskopf hob in seinem Grußwort die wachsende Bedeutung der neuen Medien sowie der Informationstechnologie hervor. Der Verein Riegelsberg sei hier unter anderem mit einer ansprechenden Homepage und der Möglichkeit, per Internet online Mitglied werden zu können auf der Höhe der Zeit. Unter der Sitzungsleitung von Dr. Weiskopf wurden die vereinsrechtlichen Regularien abgehandelt, insbesondere wurde der Schatzmeisterin Halina Förster von den Kassenprüfern eine vorbildliche Kassenführung bescheinigt.

Nach der Entlastung des Vorstands wurde der geschäftsführende Vorstand mit Horst Altmeyer als Vorsitzendem, Brigitte Habicht als stellvertretender Vorsitzenden, Renate Metzger als Organisationsleiterin und Halina Förster als Schatzmeisterin wiedergewählt. Neu im Amt als weitere stellvertretende Vorsitzende ist Patricia Theis-Klein. Zu Beisitzern wurden gewählt Ulrich Bach, Carolina Capizzi, Michael Del Fabro, Verena Feld, Georg Förster, Christel Gadow, Gerhard Reiß und Rosemarie Thieser. Kassenprüfer sind Ingeborg Feld, Markus Franz, Roman Kuhn und Gerhard Scherzinger. Der Verein Riegelsberg wird auf dem Landesdelegiertentag zukünftig von Horst Altmeyer, Brigitte Habicht und Patricia Theis-Klein vertreten. Alle Wahlen erfolgten jeweils einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen.

Die Versammlung beschloss eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags um 6 Euro auf 42 Euro jährlich sowie die Einführung einer einmaligen Aufnahmegebühr von 30 Euro. In seinem Schlusswort zeigte sich der Vorsitzende Rechtsanwalt Horst Altmeyer erfreut, dass im neuen Vorstand auch der Dachdeckermeister und Sachverständige Ulrich Bach vertreten ist. Damit wird von Haus und Grund Riegelsberg neben den Bereichen Recht, Steuern, Wirtschaft und Architektur wie bisher zukünftig auch der Bereich Handwerk personell abgedeckt und das Leistungsangebot für die Mitglieder verstärkt. Der Vorsitzende bedankte sich abschließend für das Engagement des alten und die Bereitschaft zur Mitarbeit beim neuen Vorstand, für die professionelle Abwicklung durch den Sitzungsleiter Dr. Weiskopf und den Mitgliedern für ihr Erscheinen. 


Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was